Meint er es ernst? Daran erkennst du es


Wenn wir verliebt sind, werden in unseren Körpern allerhand Hormone ausgeschüttet. Die daraus entstehende Biochemie sorgt unter anderem dafür, dass wir ständig an den anderen denken müssen und schon beim Gedanken an das nächste Treffen Herzklopfen bekommen.


Wenn wir verliebt sind oder uns für jemanden interessieren, dann wollen wir meist wissen, ob es dem anderen genauso geht.

Eine gewisse Unsicherheit, wenn wir frisch verliebt sind, gehört einfach dazu.

Manchmal verrennen wir uns aber in dieser Ungewissheit und warten auf ein Zeichen, das einfach nicht kommen will.

Wenn wir ehrlich zu uns sind, dann bekommen wir meistens relativ früh mit, ob jemand wirklich an uns interessiert ist, oder ob wir uns in ein imaginäres Luftschloss verrannt haben.

Das Problem ist (wie so oft) wir wollen nicht wahr haben, wie die Dinge tatsächlich sind. Wir sind gegen das, was sich im Außen zeigt.

Gegen etwas zu sein, bedeutet auch immer Leid.

Wir sind im Widerstand.

Im Kampfmodus.

Im Kampfmodus versuchen wir den andern dazu zu bringen, sich für uns zu interessieren, anzurufen, uns zu vermissen, eifersüchtig zu sein, usw.

Wir manipulieren, um etwas zu bekommen, was der andere uns nicht freiwillig gibt.

Das fühlt sich nicht gut an.

Annehmen was ist: Warum es oft falsch verstanden wird

Ein Freund von mir sagt immer: Wenn es passt, dann kann es miteinander  tanzen. Es fließt ganz natürlich miteinander. Ohne mein Zutun.

Das stimmt.

Es hat viel damit zu tun, ob ich mit dem andern fließen kann.

Ob ich sein kann, wie ich bin und dann immer noch gemocht werde.

Was nutz es mir und dem anderen, wenn ich mich verstelle?

Nichts.

Ich verpasse zu sehen, ob mich jemand für das mag, was ich bin, ohne das ganze Getue drum herum.

Hier 5 Punkte an denen du erkennen kannst, ob er ernsthaft an dir interessiert ist.

1. Er meldet sich auf deine SMS

Wenn er sich tagelang nicht auf deine Nachrichten meldet, dann ist er entweder ernsthaft in Gefahr oder er interessiert sich einfach nicht für dich.

2. Er interessiert sich für Dich


Stellt er dir Fragen?

Hört er dir aufmerksam zu?

Hast du das Gefühl, dass er gerne Zeit mit dir verbringt?

Begegnet ihr euch auf Augenhöhe?

Fällt es ihm schwer wieder zu gehen, wenn ihr zusammen seid?

Ein Mensch, der ernsthaftes Interesse an Dir hat, wird versuchen viel über Dich herauszufinden und Zeit mit dir zu verbringen.

Es sei den er ist sehr schüchtern, unsicher und hat ein Problem mit Nähe.

3. Er meldet sich von sich aus


Ein weiteres gutes Zeichen ist es, wenn er sich von sich aus meldet und Zeit mit dir verbringen möchte.

4. Ihr plant Dates, die auch außerhalb eurer Schlafzimmer stattfinden


Ihr trefft euch nur nachts, sturzbetrunken und landet dann immer bei ihm? Wenn ihr auch Aktivitäten plant, die außerhalb eurer Wohnungen stattfinden, ist das ein sehr gutes Zeichen.

5. Er stellt Dich seinen Freunden vor


Wenn er Dich seinen Freunden vorstellt, ist die Chance groß, dass er Dich in sein Leben integrieren möchte. Er hat kein Problem damit, zu dir zu stehen.

Verliebt Sein ist immer eine Art hormoneller Ausnahmezustand. Kein Wunder also, dass die Wellen hier manchmal in die eine oder andere Richtung hochschlagen.

Wichtig ist zu verstehen: Du bist zutiefst liebenswert. Und wenn du dem fraglos vertraust, dann kannst du es wagen authentisch zu sein und dich zu entfalten.

Dann kann es fließen und wird sich finden.

Worauf wartest du?

Das Leben findet jetzt statt.

Einfach du selbst sein!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.